Erntepaar 2021/2022

Edith und Thomas Seimen
- das neue Erntepaar 2021/2022

 

 

 In der Zeit vom 10.09.-12.09.2021 findet in Drabenderhöhe das traditionelle Erntedankfest statt.  Edith und Thomas Seimen lösen im September das noch amtierende Erntepaar Noel Lutter-Denni und Andre Denni  ab.

 

 

 

 

 

 

 

Edtih und Thomas Seimen haben beide Siebenbürgische Wurzeln und leben mit Ihren drei Söhnen und Ihrer Schwiegertochter in der Siebenbürger-Sachsen-Siedlung und Drabenderhöher Umgebung.

Edith pflegt und hegt den Hausgarten unter dem Motto; „ das ist kein Unkraut – das ist Gartenkunst“. Dank Ihrer Hingabe grünt und gedeiht es prächtig.

Thomas hat den Ernteverein in den letzten sechs Jahren aktiv im Vorstand unterstützt und entwickelte dabei den Wunsch auch mal „Erntevater zu sein“.

Beide sind im Drabenderhöher Vereinsleben verwurzelt, der Schwerpunkt ist dabei der Folk- und Line-dance.

Die gemeinsame Freude am Wandern lässt beide das „neue Konzept“ des dezentralen Erntefestes als Bereicherung betrachten. Die Familie freut sich auf die gemeinsamen Erlebnisse am diesjährigen Erntefest und wünscht sich noch weitere interessante Bewerbungen mit Themen rund um die Ernte aus der Gemeinde, der Straßen und den umliegenden Ortsgemeinschaften.